Information

Die Magen- und Darmspiegelung


Darmspiegelung - Magen Darm Aarau AG - AarauDie Praxis Magen-Darm Aarau AG führt Magenspiegelungen, Darmspiegelungen, Polypentfernungen und die Behandlung von Hämorrhoiden durch. Mit einem gut steuerbaren Instrument (Endoskop) lassen sich Magen und Darm unter leichter Narkose problemlos untersuchen. Dabei können auch therapeutische Eingriffe durchgeführt werden.

Unsere Patienten melden sich direkt bei uns oder werden vom Hausarzt überwiesen. Endoskopische Untersuchungen führen wir bei Magenschmerzen, Sodbrennen, Schluckbeschwerden, diffusen Bauchschmerzen, Veränderung der Stuhlgewohnheiten, Hämorrhoiden und bei Verdacht auf weitere Erkrankungen durch.

Während der Untersuchung ist das Wohl und der Schutz des Patienten das Wichtigste. Wir gehen dabei schonend und einfühlsam vor.


 

Merkblätter zu Darmspiegelung, Magenspiegelung und weiteren Untersuchungen

Unsere Merkblätter informieren Sie über den Untersuchungsablauf, die Eingriffsmöglichkeiten und die Risiken:


Vorbereitung zur Darmspiegelung

Vor der Darmspiegelung muss der Darm gründlich gereinigt werden. Lesen Sie dazu mehr unter Vorbereitung Darmspiegelung.

Vorbereitung zur Magenspielung

Die letzte Nahrung nehmen Sie bitte sechs Stunden vor der Untersuchung ein.

Haben Sie Fragen oder Unsicherheiten, rufen Sie die Praxis Magen-Darm Aarau AG in der Stadt Aarau an.